Bedingungen genau lesen Wie Fahrraddiebstahl in der Hausratpolice abgesichert ist

Der Rahmen eines angeschlossenen, halb auseinandergenommenen Fahrrads, von dem Lenker, Vorderrad und Sattel gestohlen sind.
Der Rahmen eines angeschlossenen, halb auseinandergenommenen Fahrrads, von dem Lenker, Vorderrad und Sattel gestohlen sind. © dpa/picture alliance

Alle 2 Minuten wird in Deutschland ein Fahrrad gestohlen. Das sind rund 335.000 pro Jahr. Nur etwa jeder 10. Diebstahl wird aufgeklärt. Die Konsequenz: Ist das Fahrrad nicht versichert, bleibt der Bestohlene auf dem Schaden sitzen. Der Fahrraddiebstahl kann im Rahmen der Hausratversicherung als Zusatz mitversichert werden. Aber auch hier ist Vorsicht geboten, weiß Versicherungsmakler Hubert Gierhartz.

03.05.2017 12:00  Drucken

Wird der Fahrradkeller oder die Garage aufgebrochen, fällt dieser Fahrraddiebstahl unter Einbruchdiebstahl in der Hausratversicherung, und ist voll abgesichert. Trotzdem sollte darauf geachtet werden, dass das Fahrrad auch in der Garage und im Fahrradkeller mit einem eigenständigen Fahrradschloss gegen Diebstahl gesichert ist. Genauer: Mit dem Rahmen an einem zweiten Gegenstand befestigt ist. Sicherungseinrichtungen, die dauerhaft mit dem Fahrrad verbunden sind wie sogenannte Rahmenschlösser gelten nicht als eigenständige Schlösser.

Ist das Fahrrad im Betrieb, ist es in der Hausratversicherung nur versichert, wenn eine zusätzliche Fahrradversicherung abgeschlossen wurde.

Kostet ein Rad zum Beispiel 2.000 Euro, und es besteht einen Hausratversicherungssumme von 50.000 Euro, so müssten 4 Prozent der Versicherungssumme = 2.000 Euro eingeschlossen werden, um bei einem Diebstahl den Verlust voll abzusichern. Das heißt: Je teurer das Fahrrad, desto höher ist die zu zahlende Prämie. Die vereinbarte Versicherungssumme gilt für einen Schadensfall. Sollten bei einem Diebstahl zwei Fahrräder im Werte von 4.000 Euro gleichzeitig gestohlen werden, werden auch nur 2.000 Euro ersetzt.

Nachtzeitklausel mit einschließen

Es gibt Versicherungsgesellschaften, die in ihrem Vertrag von vornherein eine Versicherungssumme von zum Beispiel 3.000 Euro für das Risiko Fahrraddiebstahl ohne Zuschlag in der Hausratversicherung eingeschlossen haben. Das ist für den Verbraucher besonders von Vorteil, der für seinen Hausrat nur eine geringe Versicherungssumme benötigt, aber im Besitz eines teuren Fahrrades ist.

Unbedingt sollte darauf geachtet werden, dass die Nachtzeitklausel mit eingeschlossen ist. Das Fahrrad ist dann rund um die Uhr versichert. Ist die Nachzeitklausel nicht vereinbart, erfolgt keine Leistung, wenn das Fahrrad zwischen 22.00 Uhr nachts und 6.00 Uhr morgens vor der Haustüre gestohlen wurde. Wird das Fahrrad während des Betriebs, zum Beispiel bei einer Fahrradtour nach 22.00 Uhr gestohlen, besteht indes Versicherungsschutz auch ohne Nachtzeitklausel.

Video Hausratversicherung DaHeim
Werbung


Durch Zimmerbrand, Einbruch oder Vandalismus können neben den hohen materiellen Schäden auch erhebliche Kosten für Hotel und Aufräumarbeiten entstehen.

Sehen Sie im Video, wie Ihre Kunden ihre vier Wände schützen können.

Tarifrechner Hausratversicherung
Keine Sorgen Blog
Werbung

Die Angst vor den Gefahren aus dem Internet Ob Online-Bestellungen auf falschen Namen oder das „Abfischen“ von Kennwörtern und anderen persönlichen Informationen – die Cyberrisiken gehören zu der digitalen Welt dazu. Lesen Sie hier, wie die Hausratversicherung gegen finanzielle Folgen der Kriminalität aus dem Web hilft. weiterlesen...
© Fotolia
Fördergelder für besseren Einbruchsschutz Seit dem vergangenen Jahr fördert die KfW-Förderbank Wohnungs- und Hausbesitzer in Sachen Einbruchschutz. Erfahren Sie hier, wie Ihre Kunden ihr Zuhause sicherheitstechnisch nachrüsten können. weiterlesen...
Einbrecher warten auf Urlaubsmeldung Immer wieder warnt die Polizei vor Urlaubs-Postings in sozialen Netzwerken. Denn ein Facebook-Status wie „Endlich am Strand!“ informiert nicht nur Facebook-Freunde, sondern auch Kriminelle darüber, wo man sich gerade aufhält. Hier erfahren Sie, worauf Ihre Kunden vor der Abreise in den Urlaub achten sollten. weiterlesen...
Ihr Kennenlern-Paket
Werbung

Partner

Lernen Sie die Oberösterreichische Versicherung kennen und überzeugen Sie sich von den Vorteilen und Dienstleistungen des Versicherers.

Bestellen
Sie 1 von 50 kostenlosen Kennenlern-Paketen zu Produkten und Maklervorteilen der Oberösterreichischen und erhalten Sie die Keine-Sorgen-Spiele-Box mit dazu.

*Pflichtfeld


(Durch das Ausfüllen und Absenden des Formulars stimmen Sie der Weitergabe Ihrer im Formular erfassten Daten an die Oberösterreichische Versicherung AG sowie der Zusendung von weiterführenden Informationen durch die Oberösterreichische Versicherung AG zu. Sie können diese Zustimmung jederzeit über dieses Formular oder per E-Mail an post@ooev.at widerrufen.)

Partnerportal
Werbung

Partner