23 digitale Vorreiter geben in dieser Bilderstrecke ihre Lehren aus 2021 an. © Pfefferminzia
  • Von Redaktion
  • 24.11.2021 um 18:47
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 13:40 Min

Ausdauer führt zu Kundenwachstum und Umsatzrekorden – das ist zusammengefasst die Lehre, die digitale Vorreiter der Versicherungsbranche aus dem Jahr 2021 gezogen haben. Unser Gastautor MarKo Petersohn von As im Ärmel stellte seinen Branchenkollegen nämlich ebendiese Frage nach ihren Lehren aus 2021. Die Antworten gibt es hier.

Benjamin Lüftner
Ergo

Für mich gibt es rückblickend betrachtet zwei Erkenntnisse aus 2021. Zunächst einmal ist unsere Branche sehr robust. Das bedeutet für mich, dass wir bisher die Pandemie und die damit zusammenhängenden Herausforderungen sehr gut gemeistert haben. Auch für unsere Kunden, die deutlich stärker davon betroffen waren, haben wir immer gute Lösungen gefunden. Wir konnten hier wirklich helfen. Darüber hinaus sind wir als Arbeitgeber wieder deutlich attraktiver geworden. Ich habe und führe aktuell sehr viele Gespräche mit Quereinsteigern, die sich für unsere Branche interessieren – im Speziellen für den Vertrieb. Das stimmt mich für die Zukunft sehr positiv.

Das zweite Learning bezieht sich auf unsere Arbeitsweise in der Agentur: Aus meiner Sicht ist das intelligente Vernetzen von Vertrieb online und offline extrem wichtig. Ich stelle immer wieder fest, dass die Menschen noch großen Wert auf persönliche Beratung vor Ort legen. Aber sich auch immer mehr digitale Möglichkeiten wünschen – gerade die jüngeren Klienten. Dies gilt es zielführend und intelligent zu kombinieren. Gerade wenn es um beratungsintensive Themen geht, finde ich die Kombi aus persönlicher und digitaler Beratung ideal. So führe ich die ersten Vorgespräche gerne online über Zoom oder Teams. Im Nachgang werden dann Angebote erstellt und zum Besprechen dieser Angebote beziehungsweise zum Abschluss treffe ich mich persönlich mit meinen Kunden. Ich habe damit sehr gute Erfahrungen sowohl bei Privatkunden als auch bei Geschäftskunden gemacht.

Um neue Kunden zu gewinnen, sind für uns unsere Homepage, Google-Bewertungen sowie Social Media extrem wichtig. Die digitale Sichtbarkeit wird auch ein Thema sein, dass ich 2022 weiterausbauen möchte.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!