Versicherungsmakler Matthias Helberg © Matthias Helberg
  • Von Redaktion
  • 05.03.2020 um 19:46
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:15 Min

Was passiert eigentlich, wenn man sich mit dem Corona-Virus angesteckt hat und danach eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) abschließen möchte? Sollte doch kein Problem sein – eine überwundene Grippe interessiert den BU-Versicherer doch auch nicht. Makler Matthias Helberg wollte trotzdem auf Nummer sicher gehen. Hier kommt das Ergebnis seiner Blitzumfrage.

Hier geht es zum Blog-Beitrag von Matthias Helberg.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!