Digitaler Terror Was mache ich, wenn mein Kind ein Cybermobber ist?

© Panthermedia

Beschimpfungen und Ausgrenzungen finden längst nicht mehr nur auf Schulhöfen statt, sondern auch im Internet. Mobbing verbreitet sich über Smartphones und soziale Netzwerke. Jeder zehnte deutsche Schüler ist betroffen – selbst Grundschüler werden digital terrorisiert. Eltern und Lehrer sind meist ratlos. Die wichtigsten Fragen und Antworten finden Sie hier.

| , aktualisiert am 12.01.2018 14:22  Drucken

Hier geht es zum Artikel.

Werbung
 Abonnieren    Impressum    Datenschutzerklärung    Mediadaten    RSS    Über uns