Software/Technik› zur Themenübersicht

Digitalangebote nehmen zu Neues Start-up auf dem Online-Markt

Die „Haftpflichthelden“, ein neues Fintech-Versicherungsprojekt steht in den Startlöchern. Deutsche-startups.de hat es vorab schon einmal unter die Lupe genommen.

| , aktualisiert um 11:26  Drucken
Das neue Online-Versicherungsangebot „Haftpflichthelden“ verspricht nicht weniger als „Schutz für die digitale Generation“. Digitalfirmen wie sie werden vom Radar-Scanner deutsche-startups.de schon vor ihrem Marktauftritt erkannt. Die Hamburger Gründer wollen Versicherungen selbstverständlicher werden lassen und haben nach eigenen Angaben ein Rahmenwerk geformt, das höchsten Ansprüchen genügen soll.

Besonderes Highlight der jungen Firma ist das Versprechen einer täglichen Kündigungsfrist: „Sollte es irgendetwas geben, dass dir nicht mehr gefällt, kannst du Haftpflichthelden täglich kündigen“, sagen die Gründer Florian Knörrich und Stefan Herbst.

Ob sie ihr Versprechen einlösen, bleibt abzuwarten. Alexander Hüsing, Chefredakteur des Start-up-Radars sammelt solche Unternehmen und berichtet darüber, bevor sie das Licht der Welt erblicken.
Pfefferminzia HIGHNOON