VertriebVertrieb

Der Lübecker Maklerpool Blau Direkt vergrößert sein Angebot im Bereich alternative Vergütungskonzepte. Dafür beteiligt er sich zum einen an Finvoice und gründet zum anderen mit den Dipay-Gründern Handan Isik und Dirk Erfurth gemeinsam ein Joint Venture. mehr

Fußball meets Finance – frei nach diesem Motto lädt der Maklerpool PMA am 2. Februar zu seiner Jahresauftaktveranstaltung in das Messe und Congress Centrum Münsterland ein. Die Besucher dürfen sich auf rund 40 Aussteller und ein Rahmenprogramm mit Kick freuen. mehr

Der Unmut über die Leistungen der Regierung ist auch in der Vermittlerschaft zu sehen. Eine Umfrage des Branchenverbands AfW zeigt, dass die Ampelkoalition heute bei einer Wahl keine Chance mehr hätte. mehr

Die Digitaltechnik schreitet voran – doch wie interessiert sind eigentlich die Versicherungskunden daran? Welche Kanäle nutzen sie gern, und wo gibt es Grenzen? Eine Studie von Heute und Morgen gibt Aufschluss und befasst sich zudem mit einem speziellen Trendthema. mehr

Der Verein Zukunft für Finanzberatung hat vier neue Förderer gewonnen. Canada Life, Inter und Signal Iduna sind von Versichererseite dabei, die JDC Group von Vertriebsseite. mehr

Aktuelle Zahlen der Industrie- und Handelskammern zeigen für das vergangene Jahr erneut einen Rückgang der registrierten Versicherungsvermittler. Besonders groß ist mit 5,6 Prozent der Schwund bei den gebundenen Versicherungsvertretern. mehr

Viele Makler erklären im Kundengespräch zu viel oder kommen zu früh auf Produktdetails zu sprechen, findet Vertriebscoach Jürgen Zirbik. Erfolgreicher sind Makler, die Geschichten erzählen. Wie das geht und was Luke Skywalker damit zu tun hat, erklärt Zirbik in seiner Kolumne. mehr

Im vergangenen Jahr suchten die Menschen hierzulande im Internet am häufigsten nach den Begriffen Rente, Rechtsschutz und Zahn. Über alle Versicherungsbegriffe hinweg ist das Suchvolumen einer Auswertung der Berliner Agentur Mediaworx zufolge um 23 Prozent gestiegen. mehr

Kunden sind gegenüber KI-gestützten Anwendungen im Kundenservice mehrheitlich aufgeschlossen. Jeder Fünfte allerdings lehnt so etwas ab, wie der aktuelle „Trendmonitor Deutschland“ von Nordlight Research zeigt. Versicherungskunden würden demnach am ehesten ihre Termine mit KI-Chatbots vereinbaren. mehr