Rein, raus, rein, raus Die rätselhaften Geldströme der DWS-Flexpension-Fonds

Frank Breiting ist Leiter Vertrieb private Altersvorsorge und Versicherungen bei der DWS.
Frank Breiting ist Leiter Vertrieb private Altersvorsorge und Versicherungen bei der DWS. © DWS

Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln – bei der Fondsserie DWS Flexpension scheinen sich die Anleger nicht entscheiden zu können. Doch das trügt. Die Erklärung für milliardenhohe Ein- und Abflüsse ist einfach.

|  Drucken

Hier geht es zum Artikel.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen