11
Berufsunfähigkeitsversicherung (BU)› zur Themenübersicht

Neuer Werbespot zur BU Hannoversche-Mitarbeiter wird zum Horror-Chirurgen

"Wir springen für Sie ein..." Im neuen Werbeclip der Hannoverschen zur Berufsunfähigkeitsversicherung geht bei einem Hannoversche-Mitarbeiter bei diesem Satz das Kopfkino an. © Hannoversche

Im neuen Werbespot des Direktversicherers Hannoversche berät ein Mitarbeiter einen Chirurgen zum Thema BU. „Und wenn ich nicht mehr operieren kann, springen Sie für mich ein?“, fragt der Arzt – und beim Mitarbeiter startet ein Horror-Kopfkino: Er muss höchstpersönlich zum Skalpell greifen und seinen Kunden im OP vertreten. So weit, so amüsant. Aus Sicht erfahrener BU-Vermittler wird die wahre Horror-Vorstellung womöglich aber erst mit dem Schluss-Slogan sichtbar: „Berufsunfähigkeitsversicherung ab 13,55 Euro im Monat“.

|  Drucken
Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen