Der Justizpalast von München mit dem Landgericht München I und dem Sitz des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz. © picture alliance/dpa | Matthias Balk
  • Von Redaktion
  • 16.06.2022 um 15:28
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:15 Min

Dass Hans-Michael T. überlebt habe, grenze an ein Wunder, heißt es – monatelang lag der Münchner im Koma, hat bislang mehr als 20 Operationen hinter sich und ist heute schwerstbehindert. Trotzdem streitet der 61-Jährige seit acht Jahren mit seiner Versicherung. Woran eine Einigung hakt, zeigt der Bericht einer Reporterin über die Gerichtsverhandlung.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!