Makler deckt auf Wieder ein Fall der rechtswidrigen Datenspeicherung im HIS

Versicherungsmakler Matthias Helberg.
Versicherungsmakler Matthias Helberg. © privat

2014 machte Versicherungsmakler Matthias Helberg darauf aufmerksam, dass Einträge in die sogenannte „Schwarze Liste“ der Versicherer – das Hinweis- und Informationssystem (HIS) – viel länger gespeichert werden, als erlaubt. Der Betreiber versprach Besserung. Nun hat Helberg aber erneut einen Fall auf dem Tisch, bei dem ein Eintrag mittlerweile fast fünf Jahre länger im HIS steht als er sollte.

|  Drucken

Hier geht es zum Artikel.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen