Die Württembergische hat gleich in zwei Produktsparten ausführliche Updates durchgeführt, die Gothaer unterstützt Versicherte mit Long-Covid-Symptomen, die Zurich hat eine Cyber-Police für den Mittelstand gestartet, der Versicherer OCC hat eine E-Auto-Police auf den Markt gebracht, die Canada Life reagiert in der Rentenversicherung auf die Niedrigzinsen und die Öffentliche Versicherung Braunschweig setzt ab sofort ebenfalls verstärkt auf die Absicherung von Elektrowagen. mehr

Muss bei einer urlaubsbedingten Schließung einer Arztpraxis der Hauptwasserhahn vorher zugesperrt werden? Über diese Frage ist nach einer Überschwemmung Streit entbrannt. Fachanwalt Björn Jöhnke erläutert in seinem Gastbeitrag das aktuelle Urteil des Oberlandesgerichtes Celle zur gewerblichen Inhaltsversicherung. mehr

Der Streit über coronabedingte Leistungen in der Betriebsschließungsversicherung (BSV) setzt sich mit einem weiteren Urteil fort. Für die Hotelbetreiberin hat es sich im vorliegenden Fall gelohnt – nachdem ihre Klage zunächst abgelehnt wurde, gaben ihr die Richter am Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe schlussendlich Recht. Rechtsanwalt Björn Jöhnke erläutert den Fall in einem neuen Gastbeitrag. mehr

Einer aktuellen Umfrage zufolge schätzt die Mehrheit der Onlineshop-Betreiber in Deutschland ihr Risiko für Haftpflicht- und Cyber-Schäden als gering ein – und liegt damit jedoch weit daneben. Das geht aus Zahlen des Spezialversicherers Hiscox hervor. Hier kommen die Details. mehr

Die Arag hat ihren Schutzbrief überarbeitet, bei der Dialog gibt es jetzt eine neue Wohngebäudeabsicherung, die Gothaer hat ihre Leistungen in der Jagdhaftpflicht um eine Drohnenabsicherung erweitert, Roland Rechtsschutz hat das Angebot im Bereich des Vermögensschadenrechtsschutzes neu aufgelegt, das Resultate Institut hat sein Maklernachfolge-Angebot erweitert, Asspario hat eine Impfschadenpolice gestartet, und Maxpool gibt seinen Maklern ein neues berufsbegleitendes Versicherungs- und Unterstützungskonzept an die Hand. mehr

Auch in diesem Jahr hat das Versicherungsmagazin gemeinsam mit dem Analysehaus Service Value auf Basis einer Online-Befragung die aktuellen „Makler-Champions“ gekürt. In fünf Kategorien galt es, Versicherer zu bewerten, in zwei weiteren Kategorien ging es um Maklerverwaltungsprogramme sowie um Maklerdienstleister. mehr

Für die ehemalige Führungsriege des Möbelriesens Steinhoff erweist sich der Abschluss einer Manager-Haftpflichtpolice als Trostpflaster in der Not. Medienberichten zufolge übernehmen die Versicherer mit 78 Millionen Euro nun zumindest einen Teil des durch den Bilanzskandal entstandenen Schadens. mehr

In der Frage, ob Versicherer für pandemiebedingte Betriebsschließungen leisten müssen, hat das Landgericht in Frankfurt am Main zwei neue Urteile gefällt: Es wies die Klagen einer Diskotheken- und einer Kinobetreiberin auf Entschädigungszahlungen zurück. Das Corona-Virus sei in beiden Fällen nicht vom Versicherungsschutz erfasst, argumentierten die Richter. mehr

Der Bedarf an juristischer Hilfe bleibt in der Corona-Krise ungebrochen hoch, wie eine Auswertung des Versicherungsverbandes GDV zeigt. Allein 2020 meldeten sich über 1,8 Millionen Kunden bei der anwaltlichen Telefonberatung ihres Rechtsschutzversicherers – ein gutes Viertel mehr als in „normalen Zeiten“. Der Verband rechnet nun mit einer „deutlichen Zunahme aller Rechtsschutzfälle“. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!