Berufsunfähigkeit Philip WenzelBerufsunfähigkeit Philip Wenzel

Technik ist toll und erspart viel Arbeit. Es gibt aber auch Grenzen, findet Versicherungsmakler Philip Wenzel. Produktvergleich und Beratung sollten zum Beispiel immer in Maklers Hand liegen, findet er. Die Gründe erklärt der Biometrie-Spezi in seiner neuen Kolumne. mehr

Es gibt viele Möglichkeiten, die eigene Arbeitskraft abzusichern. Entscheidend ist dabei, welchen Beruf man ausübt. So sollten insbesondere Handwerker über die die Erwerbsunfähigkeitsversicherung (EU) als Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) nachdenken, findet der Biometrieexperte Philip Wenzel. Warum, das erklärt er Ihnen in seinem neuesten Gastbeitrag. mehr

Um neue Kunden zu gewinnen kann es hilfreich sein, Tarifneuheiten immer darauf zu prüfen, welche Zielgruppe davon einen Nutzen hat – und diese dann gezielt anzusprechen. Versicherungsmakler Philip Wenzel macht in seiner neuen Kolumne genau das – und zwar am Beispiel von Berufskraftfahrern, die bei der Grundfähigkeitsversicherung nun schon eine Leistung bekommen, wenn sie ihre Fahrlizenz verlieren. mehr

Die Berufsunfähigkeitsversicherung leistet, wenn ich meinen Beruf zur Hälfte nicht mehr ausüben kann. Was wäre aber, wenn sie auch schon vorher ansetzt oder im Ernstfall nicht nur eine Rente zahlt? Biometrie-Experte und Versicherungsmakler Philip Wenzel hat sich dazu mal ein paar Gedanken gemacht. mehr

Würde es sich lohnen, im Rahmen einer Berufsunfähigkeitsversicherung stärker mit Karenzzeiten zu arbeiten? Günstiger würden die Policen dadurch, schreibt Versicherungsmakler und Biometrie-Experte Philip Wenzel in seiner neuen Kolumne. Aber wären sie auch bedarfsgerechter? mehr

Ja, die BU-Versicherung wird im kommenden Jahr vermutlich teurer. Unter anderem wegen der Senkung des Höchstrechnungszinses. Sollte man daher auf Teufel komm raus noch in diesem Jahr einen Vertrag abschließen? Schwierig, findet Biometrie-Experte Philip Wenzel. Welchen Grund er dafür vor allem anführt, lesen Sie hier. mehr

Müssen Beamtinnen und Beamte, die in Teilzeit arbeiten, Nachteile bei einer begrenzten Dienstfähigkeit hinnehmen? Dieser Frage geht Versicherungsmakler und Biometrie-Experte Philip Wenzel in seiner neuen Kolumne nach. Die Antwort lesen Sie hier. mehr

Die Beantwortung von Gesundheitsfragen in einem Antrag auf eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist mitunter knifflig. Beantwortet man sie nur streng nach dem, was schriftlich gefragt wurde? Oder eher nach dem intendierten Sinn der Fragen? Biometrie-Experte Philip Wenzel geht in seiner neuen Kolumne auf dieses Problem ein. mehr

Die BU-Option in der Grundfähigkeitsversicherung ist eine gute Sache für den Kunden, weil er sich nicht sofort auf ein Produkt festlegen muss. Davon ist Biometrie-Experte Philip Wenzel überzeugt. Aber bei dieser Option gibt es Regeln, auf die der Vermittler achten muss. Welche das sind, verrät Wenzel in seiner neuen Kolumne. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!