VertriebVertrieb

Wer als Makler wissen möchte, wie sich das eigene Unternehmen im bundesweiten Vergleich schlägt, kann dies nun anhand der Ergebnisse des Vermittlerbarometers des Bundesverbands Finanzdienstleistung (AfW) erfahren. Wie das kostenlose Tool des Resultate Instituts funktioniert, erfahren Sie hier. mehr

Aus den Personalabteilungen der Versicherungsbranche gab es jüngst zwei wichtige Meldungen: Sowohl im Vorstand der HDI Vertriebs AG als auch bei Asspario gibt es Veränderungen. mehr

Für ein aktuelles Rating hat das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) Erwerbsunfähigkeitstarife untersucht und anhand von rund 90 Kriterien untersucht. Hier kommen die Ergebnisse. mehr

Wer gesund lebt, ist auch leistungsfähiger im Job. 80 Prozent der deutschen Arbeitnehmer finden, der Chef sollte ein gesundheitsbewusstes Verhalten belohnen, wie nun eine Studie zeigt. Ebenso wünschen sie Unterstützung aus der Chefetage, sollte die Gesundheit mal nicht mitspielen. mehr

Ob Gruppenunfallversicherungen, betriebliche Altersversorgung oder Krankenversicherung – über den eigenen Arbeitgeber lassen sich einige Policen abschließen. Aber welche davon überzeugen auch aus Maklersicht? Eine aktuelle Umfrage der Genossenschaft Vema bringt Licht ins Dunkel. mehr

Egal, ob E-Zigarette, Shisha oder die handelsübliche Zigarette – wer als Raucher eine Risikolebensversicherung abschließt, muss damit rechnen, deutlich mehr dafür zu zahlen als Nichtraucher. Laut dem Vergleichsportal Check24 überschreiten die Zuschläge häufig sogar die 100-Prozent-Marke. mehr

Das Beratungsunternehmen Willis Tower Watson wartet in seiner aktuellen Vertriebswege-Studie zur Lebensversicherung mit positiven Nachrichten für Makler auf: Diese konnten in 2018 ihren Anteil am Vertriebswegemix leicht steigern. Eine weitere Erkenntnis: Die verkaufsstarken Lebensversicherer werden künftig wohl noch stärker. mehr

Die deutschen Industrieversicherer bewerten ihre digitale Fähigkeiten zunehmend realistischer: Während sich vor zwei Jahren noch rund jeder dritte nationale Anbieter als überdurchschnittlich digital bezeichnete, tun dies heute nur noch 5 Prozent. Die Lücke zwischen ihnen und den internationalen Unternehmen droht damit größer zu werden, wie eine aktuelle Studie zeigt. mehr

Wer die noch junge Wintersaison dazu nutzt, um auf die Bretter zu steigen, sollte gut Acht geben. Jeder fünfte Sportunfall passiert beim Skifahren, wie der Versicherungsverband GDV bekannt gab. Verletzungen auf der Piste sind demnach nicht nur häufig – sie gehen auch besonders ins Geld, wie ein Vergleich mit anderen Sportarten zeigt. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!