Vor allem an der Tankstelle sowie beim Heizen machen sich hohe Preise bemerkbar. © picture alliance / Wolfram Steinberg | Wolfram Steinberg
  • Von Redaktion
  • 30.11.2021 um 11:13
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:50 Min

Die Inflationsrate in Deutschland ist erstmals seit fast 30 Jahren wieder über die 5-Prozent-Marke gestiegen. Das meldet das Statistische Bundesamt für November 2021. Insbesondere die im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegenen Energiekosten seien ein Treiber der Teuerungsrate.

5,2 Prozent – so hoch wird im November 2021 in Deutschland voraussichtlich die Inflationsrate ausfallen. Das teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Damit liegt sie erstmals seit fast 30 Jahren wieder über 5 Prozent. Bereits seit Juli sind die Inflationsraten im Vergleich zu ihren jeweiligen Vorjahresmonaten gestiegen.

Das habe laut Destatis eine Reihe von Gründen, darunter Basiseffekte durch niedrige Preise im Jahr 2020. Hier würden sich die temporäre Senkung der Mehrwertsteuer sowie die niedrigen Preise der Mineralölprodukte auf die jetzige Inflation auswirken. Hinzu komme, neben den üblichen Marktentwicklungen, die Einführung der CO2-Bepreisung seit Januar 2021. So seien die Energiekosten im November 2021 gegenüber November 2020 um 22 Prozent gestiegen.

Krisenbedingte Effekte, wie die deutlichen Preisanstiege auf den vorgelagerten Wirtschaftsstufen, die sich vorerst nur teilweise und abgeschwächt im Verbraucherpreisindex und in der Inflationsrate niederschlagen, seien weitere Faktoren. Die endgültigen Ergebnisse für November 2021 werden am 10. Dezember 2021 veröffentlicht.

Infografik: Höchste Inflationsrate seit Herbst 1992 | Statista

Weitere Infografiken finden Sie bei Statista

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!