Wichtige Antworten zur Pflegereform Das sollten Sie über das neue Pflegegesetz wissen

Hat die Pflegeversicherung reformiert: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe.
Hat die Pflegeversicherung reformiert: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe. © Getty Images

Mit dem kommenden Jahr treten die neuen Regeln der Pflegeversicherung in Kraft. Künftig wird es dann fünf Pflegegrade an Stelle der bislang üblichen drei Pflegestufen geben. Außerdem neu: Mehr Leistungen für Demenzkranke und höhere Beitragssätze. Die wichtigsten Antworten zum zweiten Pflegestärkungsgesetz lesen Sie hier.

|  Drucken
Pflegetagegeld, Pflege-Bahr, Beitragspausen und Einmalzahlung – alles Begriffe, die im Zusammenhang mit dem Pflegeschutz stehen. Hier erfahren Sie mehr.
Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen