Renditen von Fondspolicen Versicherung oder Fonds – wer ist wichtiger für den Ertrag?

Lars Heermann ist Bereichsleiter Analyse und Bewertung der Rating-Agentur Assekurata
Lars Heermann ist Bereichsleiter Analyse und Bewertung der Rating-Agentur Assekurata © Assekurata

Fondspolicen eigneten sich vor allem für Verbraucher, die sich eigenständiges Fondssparen nicht zutrauten, meint Lars Heermann, Analyst der Rating-Agentur Assekurata. So lieferten einige Policen „tatsächlich die Renditen, die Fonds ebenso bringen“, betont Heermann in einem Medienbericht. Darin erklärt er auch, wovon der spätere Ertrag stärker abhängig ist – von der Versicherung oder vom Fonds?

| , aktualisiert am 20.05.2019 11:13  Drucken

Für klassische Versicherungskunden – besonders wenn sie jung sind und so einen Vertrag dauerhaft durchhalten – könnten Fondspolicen sehr sinnvoll sein. Davon ist Lars Heermann, Analyst der Rating-Agentur Assekurata, überzeugt.  

„Denn einige von ihnen liefern tatsächlich die Renditen, die Fonds ebenso bringen“, so Heermann gegenüber dem Wirtschaftsmagazin „Capital“. „Das sind dann Renditen, mit denen sie den klassischen garantielastigen Lebensversicherungen überlegen sind.“

Gleichwohl sind die Renditen natürlich anfällig für Schwankungen. Im Falle eines möglichen Börsencrashs drohten Sparer sogar Verluste. „Auf Zeiträume von 20 oder 30 Jahren ist das aber sehr unwahrscheinlich“, so Capital. 

Auf die Frage, wovon der spätere Ertrag stärker abhängig sei – von der Versicherung oder vom Fonds – äußerte sich Experte Heermann so: „Bei der reinen fondsgebundenen Lebensversicherung bestimmt die Fondsauswahl dominierend den Ertrag, weil die Rendite nur indirekt von der Qualität des Versicherers abhängt.“

Aber: Sobald Garantien ins Spiel kämen oder Töpfe mit Überschussbeteiligungen, sei es „viel wichtiger, einen finanzkräftigen Versicherungsanbieter zu haben“. Zudem würden sich manche Gesellschaften mehr Mühe geben, indem sie gute Zielfonds auswählten und regelmäßig anpassten. Wiederum gebe es auch Anbieter, die ließen über Jahre noch viel Geld in vermeintliche Top-Fonds fließen, die „schon längst nicht mehr performten“, kritisiert Heermann. 

Aufschluss darüber, wie gut die Fondsauswahl eines Versicherers grundsätzlich sei, legt laut Capital auch die Studie der Analysehäuser F-Fex und Morgen & Morgen offen. Hier sei die Kennzahl in der Rubrik „Fondsqualität Bestand“ entscheidend. Zudem würden gute Versicherer ihren Kunden mit schlecht laufenden Fonds dazu raten, mit ihren künftigen Beiträgen bessere Fonds zu besparen. Das ließe sich an der „Fondsqualität Neugeschäft“ ablesen, heißt es.

Webinar: Schutz vor Haftung
Werbung

Sterne

Wie schütze ich mich als Makler vor Haftungsansprüchen und worauf muss ich nach der IDD und der Rechtsprechung besonders achten? Mit dieser Frage beschäftigt sich das neue Helvetia-Webinar Vermittlerhaftung mit Rechtsanwalt Lutz Arnold.

Die Teilnahme an dem einstündigen Webinar ist kostenlos und wird als IDD-konforme Weiterbildungszeit gewertet.

Am Freitag, 26. Juli 2019, um 10 Uhr. Jetzt kostenlos anmelden!

Ausbildung zum Investmentspezialisten
Werbung

Sterne

Ausbildung zum Investmentspezialisten!
Die Zeiten der hohen Zinsen sind vorbei. Die Beratung hat sich stark geändert. Fundiertes Investment-Know-how ist heute unabdingbar.

Die dreitägige Ausbildung ist kostenfrei. Die Plätze sind begrenzt. Sie erhalten ein IDD-konformes Weiterbildungszertifikat. Interessiert? Dann registrieren Sie sich hier!

Ausbildung zum Ruhestandsplaner
Werbung

Sterne

Ausbildung zum Ruhestandsplaner!
Die Zukunft verlangt vom Berater über den Tellerrand hinauszublicken. Erben & Schenken, Vollmachten, dynamische Rentenlücke ... das sind alles Themen, die zu einer guten Ruhestandsplanung gehören.

Melden Sie sich jetzt hier für die dreitägige, kostenfreie Ausbildung an. Die Plätze sind stark limitiert. Als Teilnehmer haben Sie Anspruch auf ein IDD-konformes Weiterbildungszertifikat.

Vertriebs-Kompendium
Werbung

Sterne

Das „Vertriebs-Kompendium“ der Helvetia bietet wichtige Daten und Kennzahlen aus dem Finanz- und Versicherungsbereich. Darin enthalten ist zudem ein Prüfschema zur Krankenversicherung im Alter und die Ertragsoptimierung der Rente.

Sie möchten ein Exemplar von dem Vertriebs-Kompendium erhalten? Dann klicken Sie hier.

Ihr Download-Center
Werbung

Sterne

Quelle: Panthermedia

Je nach Alter und Lebenssituation haben die Menschen unterschiedliche Bedürfnisse an ihre Altersvorsorge. Deshalb soll die finanzielle Vorsorge für das Alter möglichst flexibel sein.

Erfahren Sie in den Dokumenten im Download-Center mehr über die Vorteile von Fondspolicen:

Tool Fonds versus Fondsgebundene Lebensversicherung

Broschüre 7 Beratungsfehler

Broschüre 7 Ertragsoptimierungen