"Wir sparen uns Bürokratie und viele weitere kostspielige Dinge. Das heißt: keine Makler, keine Versicherungsagenturen, keine Provisionen und keine Vergleichsportale. Deshalb ist die Huk24 so günstig", warb der Direktversicherer der Huk-Coburg in einem umstrittenen Werbespot. Doch aus Sicht des DISQ kommt hier häufig auch der Kundenservice zu kurz. Das Qualitätsurteil lautet: "mangelhaft". © Screenshot Youtube
  • Von Lorenz Klein
  • 01.11.2018 um 16:31
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 04:50 Min

Viele Direktversicherer werben mit einem einfachen Vertragsabschluss per Mausklick, attraktiven Tarifen und gutem Service. Welche Anbieter im Kundenkontakt via Telefon und per E-Mail überzeugen – und welche nicht, zeigt eine aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität.

Die S-Direkt punkte unter anderem damit, dass die Webseite übersichtlich und optisch ansprechend aufbereitet sei und sich durch strukturierte und verständliche Inhalte auszeichne, so das Urteil der Tester. © Screenshot sparkassen-direkt.de

Rang: 1

Unternehmen: Sparkassen Direktversicherung

Punkte: 78,0

Qualitätsurteil: gut

„Die Mitarbeiter beantworten Anfragen freundlich, korrekt und vollständig. Die Beratungen werden individuell und souverän geführt“, loben die Studienmacher. Auch E-Mails würden überdurchschnittlich individuell beantwortet.

autorAutor
Lorenz

Lorenz Klein

Lorenz Klein ist seit Oktober 2019 stellvertretender Chefredakteur bei Pfefferminzia. Dem Pfefferminzia-Team gehört er seit Oktober 2016 an.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!