Ein Mädchen sitzt auf einem Steg am Norweger Nedstrand und lässt die Füsse über dem blauem Wasser baumeln. © picture alliance/Annette Riedl/dpa-Zentralbild/ZB
  • Von Redaktion
  • 01.10.2018 um 10:30
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:10 Min

Leider ist man auch im Urlaub nicht vor Krankheit oder Verletzungen gefeit. Ob die gesetzliche Krankenversicherung dann die Behandlungskosten übernimmt, hängt vom Land ab. Auf der sicheren Seite ist, wer sich eine Auslandsreisekrankenversicherung zulegt.

Hier geht es zum Artikel.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!