Jecken feiern den 11.11. in der rheinischen Karnevalshochburg Düsseldorf. Dass ausgerechnet das Düsseldorfer Traditionsunternehmen Arag sich versehentlich bei einem Kölner Karnevals-Motto bediente, dürfte beim närrischen Erzrivalen für Erheiterung gesorgt haben. © dpa
  • Von Redaktion
  • 15.01.2020 um 16:17
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:15 Min

„Et Hätz schleiht em Veedel“ – der närrische Gruß des Düsseldorfer Versicherers Arag in der Hauspostille eines lokalen Karnevalsvereins ging gehörig schief. Denn so lautet das Motto des Karnevals-Rivalen Köln. Wie sich die Arag für den Fauxpas augenzwinkernd entschuldigte, erfahren Sie hier.

Hier geht es zum Beitrag von rp-online.de.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!