GDV-Statistik zur BU-Versicherung Mehr als drei Viertel aller Anträge werden bewilligt

Die Mehrzahl der Leistungsanträge bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung würden bewilligt, so der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft.
Die Mehrzahl der Leistungsanträge bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung würden bewilligt, so der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft. © GDV

Mit einer Versicherung gegen Berufsunfähigkeit werden die meisten finanziellen Folgen eines Verlusts der Arbeitskraft gemildert. Nicht jedem Antrag auf Leistung wird dabei stattgegeben, aber in 78 Prozent der Fälle schon. Das erklärt der Branchenverband GDV auf Basis seiner aktuellen Statistik zum Thema.

|  Drucken

78 Prozent aller Leistungsanträge in der Berufsunfähigkeitsversicherung werden bewilligt. Der häufigste Grund für eine Ablehnung besteht in 43 Prozent der Fälle darin, dass die Berufsunfähigkeit den vereinbarten Grad –  meistens beträgt er 50 Prozent – nicht erreicht. Weitere rund 15 Prozent der Anträge werden abgelehnt, weil sich der Kunde für einen längeren Zeitraum nicht mehr meldet. Die „Verletzung der vorvertraglichen Anzeigepflicht“ ist in 10 Prozent der Fälle für eine Ablehnung ausschlaggebend. Im Schnitt dauert der gesamte Antragsprozess 110 Tage.

Das hat eine Umfrage des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) unter Mitgliedsunternehmen, die für einen Marktanteil von rund 80 Prozent stehen, ergeben. So habe ein Versicherter im Jahr 2016 durchschnittlich insgesamt 7.686 Euro aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung erhalten, und damit rund 2 Prozent mehr als 2015. 

Bei den neu abgeschlossenen Verträgen sind jetzt durchschnittlich jährliche Leistungen von 10.607 Euro versichert. Dabei sind nicht nur die Werte eigenständiger BU-Verträge berücksichtigt, sondern auch die Leistungen aus Zusatzbausteinen etwa als Ergänzung einer Risikolebensversicherung.

Die Statistik des GDV war in den vergangenen Jahren allerdings immer mal wieder auf Kritik von Maklern gestoßen. Ein Beispiel dafür können Sie hier nachlesen.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen