Am 4. Juni öffnen sich die Pforten zur Villa Marienburg Köln: Wer beim HDI bAV-Expertenforum 2019 dabei sein möchte, hat bis zum 17. Mai, 23:59 Uhr noch mit etwas Glück die Gelegenheit dazu. © Constantin Ehrchen
  • Von Redaktion
  • 07.05.2019 um 11:15
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:55 Min

Am 4. Juni kommt die Fachwelt in der Kölner Marienburg zum HDI bAV-Expertenforum 2019 zusammen. Vermittler, die das Branchen-Event direkt vor Ort erleben möchten, haben hier die Chance, sich mit etwas Glück jeweils eine der fünf begehrten Freikarten zu sichern.

Welche neuen Anforderungen in der Beratung rund um die betriebliche Altersversorgung (bAV) zu beachten sind, wie mit veränderten steuerlichen Rahmenbedingungen und Haftungsrisiken umzugehen ist und wie Vertriebschancen richtig angepackt werden können – all dies und noch mehr, erklären sechs Fachreferenten im Rahmen des HDI bAV-Expertenforum 2019 am 4. Juni in Köln (hier geht es zum Programm)

Die exklusive Veranstaltung ist mit 260 Weiterbildungsminuten im Zertifizierungsprogramm „gut beraten“ dotiert. Teilnehmen können Vermittler, die von HDI schriftlich eingeladen werden. Zudem besteht die Möglichkeit, an einer Freikarten-Verlosung teilzunehmen. 

Wie funktioniert die Verlosung? 

Teilnahmeberechtigt ist, wer sich hauptberuflich mit Beratung zu und Vermittlung von Versicherungs- und anderen Finanzprodukten beschäftigt. Angestellte im Versicherungs-Innendienst sind nicht teilnahmeberechtigt.

Die Teilnahme erfolgt hier durch die Beantwortung von bis zu zwei Fachfragen sowie der Angabe Ihres Vor- und Nachnamens sowie Ihrer E-Mail-Adresse.

HDI verlost unter allen gültigen Teilnehmern fünf Eintrittskarten zur Veranstaltung. Jeder Teilnehmer kann nur einmal gewinnen.

Das Gewinnspiel endet am 17. Mai 2019 um 23:59 Uhr. Die Verlosung erfolgt nach dem Zufallsprinzip. Die Gewinner werden bis spätestens 20. Mai 2019 per E-Mail informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!