Pflegevorsorge

Schlagzeilen

Umfrage in Hamburg Weiterempfehlungsrate für Pflegeheime in der Kritik

Zwei Drittel (64 Prozent) der Angehörigen von Pflegeheimbewohnern in Hamburg würden die jeweilige Einrichtung weiterempfehlen. Das ergab eine Umfrage durch die Hamburger Gesundheitsbehörde. Diese zeigt sich über das Ergebnis erfreut – im Gegensatz zur Stiftung Patientenschutz: Für ein Hotel wäre diese Weiterempfehlungsrate „vernichtend“, heißt es in einem Medienbericht. mehr...

Produkte der Woche Neues aus den Ideenschmieden der Versicherer

Die Barmenia greift Hundebesitzern unter die Arme, Generali hat eine Privatkunden-Linie in Sachen Haftpflicht und Co. gestartet und setzt dabei auf Smart-Home-Technologien, die Alte Leipziger bringt eine neue Rentenpolice auf den Markt, die Inter hat eine neue Police für Zahnmediziner und die SDK startet bald einen neuen Kranken-Vollversicherungstarif. mehr...

Steuererklärung 2016 Vorsicht bei Altersvorsorge und Versicherungsbeiträgen

Die alljährliche Steuererklärung empfinden viele Menschen als lästig -- deshalb greifen auch immer mehr auf Online-Portale zurück, die den Vorgang vereinfachen sollen. So kann man Daten speichern und muss sie nicht jedes Jahr neu eintragen. Aber: So einfach das auch wirken mag, bei den Beiträgen für Altersvorsorge und Versicherung sollte man genau hinschauen. mehr...

[TOPNEWS]  Interview mit Stefan M. Knoll „Der Einstieg ins Verkaufsgespräch wird durch die Pflege-Reform erleichtert“

Seit 1. Januar gelten neue Regeln in der gesetzlichen Pflegeversicherung. Für Makler ist das gut, meint Stefan M. Knoll, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Familienversicherung. Dadurch sei das Thema nämlich in aller Munde und der Einstieg für Makler in ein Beratungsgespräch leichter. Wer vor allem von einer Absicherung profitieren würde und was die DFV mit Ikea zu tun hat, erklärt er im Interview. mehr...

Pfefferminzia HIGHNOON