Vertrieb

Schlagzeilen

Defino-Vorstand Möller zur DIN-Norm 77230 „Verkrustete Feindseligkeit zwischen Branche und Verbraucherschutz aufbrechen“

„Die Politik ist mit Ideen zur weiteren Regulierung der Branche noch längst nicht durch“, sagt Klaus Möller, Vorstand des Defino Instituts für Finanznorm. Die neue DIN-Norm 77230 sei daher eine große Chance, „ein seriöses Signal zu setzen – gerade jetzt!“. Im Interview mit Pfefferminzia sagt Möller, warum die Kritik an der Norm ins Leere ginge, wie der neue Branchen-Standard Beratern helfe und warum der Vorwurf des schlechten Timings unberechtigt sei. mehr...

Rechtsstreit mit Huk-Coburg Check24 muss Online-Auftritt nach neuem Urteil anpassen

Im Rechtsstreit zwischen dem Versicherer Huk-Coburg und dem Vergleichsportal Check24 gibt es ein neues Urteil: Das Oberlandesgericht Köln hat entschieden, dass Check24 die Marken und Logos der Huk in ihrer bisherigen Darstellungsform nicht mehr zeigen darf. Das Vergleichsportal will seinen Online-Auftritt nun überarbeiten – und die Huk in Versicherungsvergleichen weiter aufführen. mehr...

Makler verteidigt Schülerzusatzversicherungen „Eltern zahlen diesen einen Euro im Jahr nicht umsonst“

In Baden-Württemberg können sich Schüler seit den 1970er-Jahren mittels sogenannter Schülerzusatzversicherungen gegen Haftpflichtfälle und bestimmte Sachschäden absichern – für einen Euro im Jahr. Verbraucherschützer wollen diese Praxis schleunigst abschaffen. „Aber warum eigentlich?“, fragt sich Hubert Gierhartz, Versicherungsmakler im Ruhestand. Er freut sich, dass die Ein-Euro-Policen nun offenbar doch nicht gänzlich vor dem Aus stehen. mehr...

Verbraucherschützer warnen Vorsicht vor irreführender Werbung mit der Bafin

Finanzdienstleister nutzen gerne mal den Namen oder das Logo der Aufsichtsbehörde Bafin, um Werbung für die eigenen Produkte und Dienstleistungen zu machen und besondere Qualität und Seriosität zu vermitteln. Das führt Verbraucher aber in die Irre, denn die Behörde prüft nicht, ob ein Produkt gut oder die angegebene Rendite realistisch ist. mehr...

Kolumne Wie Makler Storno-Quoten reduzieren können

Eine gute Möglichkeit, wie Versicherungsvermittler zu besseren, dauerhaften und nachhaltigen Entscheidungen mit ihren Kunden kommen ist das sogenannte Shared Decision Making, sind die Versicherungsmakler Tom Wonneberger und Stephan Busch überzeugt. Es sei eine Möglichkeit, wie Makler ihre Storno-Quote reduzieren könnten. mehr...

Studie Was Kunden von Online-Policen erwarten

Die Versicherungswelt wird immer digitaler – und immer mehr Deutsche nutzen auch die Angebote im Internet, um sich abzusichern. Dabei haben sie klare Erwartungen an Online-Versicherer, wie eine aktuelle Studie verrät. Welche genau das sind, erfahren Sie hier. mehr...

Urteil Vorsicht bei einer Datenweitergabe im Arbeitsverhältnis

Ein Versicherer gibt die Gesundheitsdaten eines BU-Versicherten, der gleichzeitig bei der Muttergesellschaft des Versicherers arbeitet, an diese Muttergesellschaft weiter. Der Grund: Der Mann hatte arglistig über seinen Gesundheitszustand getäuscht. War diese Weitergabe rechtens? Das erfahren Sie im Gastbeitrag von Rechtsanwältin Maike Ludewig von der Kanzlei Jöhnke & Reichow. mehr...

Umbau von Lloyd Fonds Start offener Fonds und millionenschwere Übernahme

Die Hamburger Lloyd Fonds treibt ihren 2018 beschlossenen Komplettumbau mit aller Macht voran. Bislang war das börsennotierte Unternehmen vor allem als Anbieter geschlossener Fonds bekannt. Zukünftig soll der Fokus auf eigenen Publikumsfonds liegen – und eine millionenschwere Übernahme gab es gerade auch. Hier kommen die Details. mehr...

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen