23 digitale Vorreiter geben in dieser Bilderstrecke ihre Lehren aus 2021 an. © Pfefferminzia
  • Von Redaktion
  • 24.11.2021 um 18:47
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 13:40 Min

Ausdauer führt zu Kundenwachstum und Umsatzrekorden – das ist zusammengefasst die Lehre, die digitale Vorreiter der Versicherungsbranche aus dem Jahr 2021 gezogen haben. Unser Gastautor MarKo Petersohn von As im Ärmel stellte seinen Branchenkollegen nämlich ebendiese Frage nach ihren Lehren aus 2021. Die Antworten gibt es hier.

Nikolas Stemmermann
Provinzial

Im Jahr 2021 haben wir das umgesetzt, was wir uns 2020 für unseren Account „Revierengel“ vorgenommen haben – mehr Content zu erzeugen. Und dabei nicht nur mehr, sondern auch qualitativ hochwertigeren Content.

Unser Hauptkanal ist und bleibt dabei Instagram. Natürlich ist das Ganze mit viel Arbeit verbunden, aber wir lernen immer dazu. Egal ob im technischen Bereich der Content-Produktion, beim Verstehen des Algorithmus oder bei der Verschmelzung von digital und lokal. Vor allem der letzte Punkt ist uns sehr wichtig, da wir natürlich als Ziel haben, unsere Follower auch persönlich kennenzulernen und von unseren Angeboten zu überzeugen.

Ein Angebot ist dabei unser Workshop „Real Life – Was Dir Schulen und Unis nicht beibringen“, den wir sehr gut über Instagram (organisch) bewerben konnten und somit den ersten Schritt in Richtung Verschmelzung getätigt haben. Für uns eine spannende Erfahrung.

Besonders spannend war 2021 natürlich der Gewinn des OMGV Awards, der Agenturen für ihren Online-Auftritt kürt. Hier wurden wir als Agentur mit dem besten Content ausgezeichnet. Für uns eine mega Wertschätzung.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!