Die Talanx-Zentrale in Hannover: Der Bereich Leben und Kapitalanlagen wird 2019 einen neuen Vorstand bekommen. © Talanx
  • Von Juliana Demski
  • 23.11.2018 um 15:02
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:30 Min

Die Versicherungsgruppe Talanx Deutschland wird am 1. Januar 2019 ein neues Vorstandsmitglied bekommen: Patrick Dahmen tritt in die Fußstapfen von Ulrich Rosenbaum und übernimmt den Bereich Leben und Kapitalanlagen.

Der Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung Deutschland beim Versicherer Talanx hat die Nachfolge für den Vorstandsbereich Leben und Kapitalanlagen geregelt. Ulrich Rosenbaum geht nach mehr als 33 Jahren Tätigkeit für Talanx in den Ruhestand. Patrick Dahmen tritt zum 1. Januar 2019 in den Vorstand der Talanx Deutschland ein und wird im Laufe des Jahres die Aufgaben von Ulrich Rosenbaum übernehmen.

Dahmen wird seinen Dienstsitz in Köln haben. Er war seit 2007 Mitglied des Vorstands der Axa, ab 2012 verantwortete er den Bereich Vorsorge, davor das Finanzressort. Vergangene Woche wurde bekannt, dass er die Axa verlässt (wir berichteten).

autorAutor
Juliana

Juliana Demski

Juliana Demski ist Werksstudentin bei Pfefferminzia und unterstützt die Redaktion in der täglichen Berichterstattung.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!