21 digitale Vorreiter hat MarKo Petersohn für seine Rückschau befragt. © Thomas Schlorke
  • Von Redaktion
  • 16.12.2020 um 16:30
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 12:50 Min

Welche Projekte und Aufgaben wollen digitale Vorreiter der Versicherungsbranche im kommenden Jahr angehen? Das hat unser Gastautor MarKo Petersohn, As im Ärmel, seine Branchenkollegen gefragt. Das Ergebnis? Viele wollen auf Social Media (noch) mehr Gas geben, die Prozesse (noch) weiter digitalisieren und Interessenten und Bestandskunden (noch) besser aufklären, beraten und betreuen. Aber lesen Sie selbst!

Philip Wenzel

https://www.worksurance.de

Pläne lassen den lieben Gott lachen, aber nur durch die Branche forrestgumpen, geht halt auch nicht ewig gut. Ich werde nächstes Jahr den schärfsten Fokus auf Worksurance setzen, also Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Content. SEO bin ich zu doof. Das macht Alexander Hacker.

Aber Content kann ich. Nicht gut, aber halt viel. Der Grund für die Fokussierung ist, dass ich ganz fest glaube, dass die Kombination von Expertentum, neuartigen Produkten und einfachen Abschlussstrecken durchaus ausreichen könnte, um einen bescheidenen Lebensstil auszufinanzieren.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!