In Deutschland kann mal laut dem aktuellen "Nanny State Index 2019" so ungehindert wie nirgends in der EU seinen Lastern frönen: In einem Geschäft auf der Hochseeinsel Helgoland werden Tabak und Spirituosen zum Verkauf angeboten. Auf der einzigen deutschen Hochseeinsel werden viele Waren, darunter Tabak und Spirituosen, zoll- und mehrwertsteuerfrei angeboten. © dpa/picture alliance
  • Von Redaktion
  • 02.05.2019 um 10:23
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:15 Min

Deutschland, ein Schlaraffenland für alle, die gerne rauchen, trinken und essen – und ein Albtraum für Krankenversicherer? Diesen Eindruck erweckt zumindest eine aktuelle Studie, die alle 28 EU-Staaten in einem „Nanny State Index“, zu deutsch „Bevormundungsstaats-Index“, erfasst hat. Deutschland steht in diesem Ranking auf Platz 1 – und hat damit Tschechien als „freiestes“ Land von der Spitze verdrängt.

Hier geht es zum Ranking

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!