Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)

Die neue Prognose des GKV-Schätzerkreises liegt auf dem Tisch – und der Zusatzbeitrag soll um weitere 0,1 Prozentpunkte steigen. Das klingt erst einmal überschaubar. Doch Funktionäre aus dem GKV-Lager erinnern daran, dass einige Aspekte im Schätzerbericht schlicht fehlen, und dass die Zukunftsfähigkeit der GKV nach wie vor nicht gegeben ist. mehr

Wenn die Erfolgsaussichten von Therapien nicht fest genug stehen und auch nicht wissenschaftlich belegt sind, braucht die Krankenkasse die Medikamente nicht zu zahlen. Das entschied das Bundesverfassungsgericht im Fall eines tödlich erkrankten Kindes. mehr

Es ist schon eine spezielle Disziplin, besonders gut auf die Bedürfnisse von Kindern und deren Eltern einzugehen. Nicht nur bei Produkten, sondern auch im Umfeld und vor allem seitens der Mitarbeiter. Welche Unternehmen das besonders gut machen, zeigt jetzt eine Studie. Wir zeigen die Spitzenreiter bei Versicherern, Krankenkassen und Bausparkassen. mehr

Die private Krankenversicherung (PKV) bietet einige Vorteile gegenüber dem gesetzlichen System – etwa, dass vertraglich vereinbarte Leistungen nicht einseitig zu Ungunsten der Versicherten geändert werden können. Trotzdem müsse ein Wechsel in die PKV wohl überlegt sein, meint Jens Trittmacher, Jurist beim Bund der Versicherten. Denn es gelte der Grundsatz: „Einmal privat, immer privat.“ mehr

Die sogenannte Beitragsbemessungsgrenze steigt jedes Jahr – zum 1. Januar 2024 jedoch in historisch großem Ausmaß. Neue Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigen nun, dass es für viele Gutverdiener teurer wird. Um wieviel die Sozialabgaben bei einem Bruttogehalt ab 60.000 Euro steigen, erklärt IW-Steuerökonom Tobias Hentze in seinem Gastbeitrag. mehr

„Lass mal reden“ – das beliebte Interview-Format von Pfefferminzia geht weiter. Diesmal im hauseigenen Studio: Alexander Minning, Vertriebschef der Pronova BKK. Im Gespräch mit Redakteur Andreas Harms geht es um den neuen Markenauftritt und das neue Partnerportal der Krankenkasse. Außerdem erfahren Sie, dass die Pronova BKK viel mehr leisten kann, als einfach nur Rechnungen zu zahlen. Und was ein Kugelschreiber mit Nachhaltigkeit zu tun hat. mehr

Die gesetzliche Krankenversicherung schiebt weiter ihr Defizit vor sich her. Jetzt hat sich der gesundheitspolitische Sprecher der CDU, Tino Sorge, mit Ideen gemeldet, wie man es senken könnte. Es geht um höhere Eigenanteile und ein Lotsenmodell. mehr

2024 wird der Beitragssatz in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) wieder steigen. Ewig kann das aber nicht so weitergehen, findet Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach. Auch der Steuerzuschuss müsse mittelfristig wieder zulegen. mehr

Beamte sollten bundesweit frei entscheiden können, ob sie sich gesetzlich oder privat versichern wollen, findet Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD). Laut einem Medienbericht würde er es begrüßen, wenn andere Bundesländer das sogenannte Hamburger Modell einführen würden. mehr