Unternehmensberater Peter Schmidt, OCC-Chefin Désirée Mettraux und bAV-Expertin Cordula Vis-Paulus (v.l.). © Consultin & Coaching Berlin / OCC / LV 1871
  • Von Karen Schmidt
  • 26.02.2021 um 09:05
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:40 Min

In dieser Folge: Wir sprachen mit bAV-Expertin Cordula Vis-Paulus über den Pflicht-Arbeitgeberzuschuss in der bAV, der bis Januar 2022 auch für alle Bestandsverträge eingeführt sein muss. Unternehmensberater Peter Schmidt gibt Tipps für eine geldverdienende Maklerhomepage. Und mit OCC-Chefin Désirée Mettraux plauderten wir unter anderem über Clubhouse.

Diese Themen haben wir in dieser Folge für Sie:

Im Gespräch: Wir sprachen mit bAV-Expertin Cordula Vis-Paulus über den verpflichtenden Arbeitgeberzuschuss in der bAV, der nun auch für Bestandsverträge eingeführt werden muss.

In den News der Woche legt sich der Ökonom Hartmut Walz mit dem Versicherungsverband GDV an, indem er dessen Hauptgeschäftsführer „Volksverdummung“ unterstellt und Gerhard Schick von der „Bürgerbewegung Finanzwende“ teilt heftig gegen die sogenannte Provisionsberatung aus.

Im Vertriebstipp der Woche geht Unternehmensberater Peter Schmidt auf die „geldverdienende“ Makler-Homepage ein.

Und für unser Schwerpunktthema für den Monat Februar, Social Media, plauderten wir mit Désirée Mettraux, Chefin des Assekuradeurs OCC, über die Neuaufstellung des Oldtimer-Versicherungsanbieters in den Sozialen Medien.

autorAutorin
Karen

Karen Schmidt

Karen Schmidt ist seit Gründung von Pfefferminzia im Jahr 2013 Chefredakteurin des Mediums.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!