Kaum ein Entwurf eines Wahlprogramms kommt ohne Verweis auf das Thema Rente aus. Verschiedene Modelle und Vorschläge liegen auf dem Tisch. Doch ob alle Ideen auch umsetzbar sind? Michael Hoppstädter, Geschäftsführer von Longial, fasst die wichtigsten Kernpunkte der Parteien zusammen und zieht ein Fazit. mehr

Auch die voraussichtlichen Kandidaten für den geplanten Dax-40-Index setzen auf die betriebliche Altersversorgung (bAV), wie eine aktuelle Analyse des Beratungsunternehmens Aon zeigt. Betriebsrenten zeigten sich damit auch in der Corona-Krise stabil, so die Marktexperten. mehr

Pensionsfonds bieten in der betrieblichen Altersversorgung einige Vorteile. Welche das sind und was Versicherungsvermittler hierbei beachten sollten, erklärt Martin Großmann, Vorsitzender der Geschäftsleitung der LV 1871 Pensionsfonds AG. mehr

Der Versicherungsmakler Aon und die Verbraucherschützer vom Bund der Versicherten (BdV) bewerten die geplante Senkung des Höchstrechnungszinses komplett unterschiedlich. Während man bei Aon einen Abschied von Beitragsgarantien für „unvermeidlich“ hält, um die Riester-Rente zu retten, rechnet der BdV mit „fatalen Konsequenzen“ und deutlich höheren Provisionen. mehr

Welche Knackpunkte gibt es bei der Vermittlung von Lösungen zur betrieblichen Altersversorgung (bAV) – speziell bei kleinen und mittelständischen Unternehmen? Darauf geht Christian Rilli, bAV-Spezialist im Bereich Vertrieb bei der LV 1871, ein. mehr

Was ist bei der Beratung von Arbeitgebern zur betrieblichen Altersversorgung (bAV) unbedingt zu beachten? Andreas Nordhaus, Senior bAV-Spezialist (IHK) im Bereich Vertrieb der LV 1871, gibt Auskunft über geeignete Beratungsprozesse speziell für Makler mit wenig bAV-Erfahrung. mehr

Stephan Peters ist bekannt dafür, kritische Berichte über die Versicherungsbranche aufzugreifen und eine Videoantwort dazu zu verfassen. Das hat er nun wieder getan. Die Grundlage: Der ARD-Bericht „Keine Zinsen – Miese Rente“ mit so einigen Fehlinfos und den üblichen Verbraucherschützern. Peters' Antwort: Ein wie immer unterhaltsames Video mit dem Titel „ARD: Keine Lösung – Miese Märchen“. Unbedingt anschauen! mehr

In den meisten mittelständischen Unternehmen wird eine betriebliche Altersversorgung (bAV) für die Mitarbeiter angeboten. Die Nachfrage danach seitens der Mitarbeiter steigt – viele Personalverantwortliche empfinden die bAV aber noch als zu komplex, zeigt eine aktuelle Umfrage. mehr

Auch wer bei der Berechnung eines Altersruhegeldes rechnerisch auf viele Vollzeitarbeitsjahre kommt, erhält eine Betriebsrente, die in der Höhe der Teilzeitarbeit entspricht. Dieses Vorgehen diskriminiert den Teilzeitbeschäftigten nicht, lautet ein aktuelles Urteil des Bundesarbeitsgerichts. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!