KrankenversicherungKrankenversicherung

Wollen Sie Beamte beraten? Dann werden Sie an den im vergangenen Jahr komplett überarbeiteten und mehrfach ausgezeichneten Beihilfe-Tarifen der R+V Krankenversicherung AG nicht vorbeikommen. Denn diese erfüllen die 5 Top-Gründe, warum sich die Mehrheit der Staatsdiener für den Abschluss einer privaten Krankenversicherung (PKV) entscheidet. Welche Gründe das sind und was das R+V-BeihilfeKonzept so besonders macht, erfahren Sie hier. mehr

Vor knapp einem Jahr brachte die R+V ihr überarbeitetes Angebot für Beihilfeberechtigte auf den Markt. Das Resümee: Die enge Zusammenarbeit mit Maklern während der Produktentwicklung hat sich gelohnt. Die Tarife überzeugen zum Beispiel durch ihr Preis-Leistungs-Verhältnis. mehr

Sven Meschede hat sich mit seinem Maklerunternehmen Beihilfe Partner auf die Beratung von Beamten spezialisiert. Im Interview mit Pfefferminzia erläutert der Experte, wie sich Makler das große Potenzial dieser Zielgruppe für Cross-Selling und Empfehlungen erschließen können. mehr

Beamte legen Wert auf eine hochwertige und umfassende Absicherung in Gesundheitsfragen. Was oft nicht bekannt ist: Verbleibende Versorgungslücken lassen sich über Ergänzungstarife zur Beihilfe in der privaten Krankenversicherung (PKV) schließen. mehr

Versicherungsmakler Dirk Gärtner berät mit seinem Unternehmen Beamtencircle speziell Beamte und Beamtenanwärter. Im Interview erläutert er, wie der Zugang zu dieser attraktiven Zielgruppe am besten gelingt und worauf dabei zu achten ist. mehr

Wie lassen sich Beamte möglichst zielführend beraten? Die beiden Experten der R+V Versicherungsgruppe, Ulrich Hilp, Leiter Maklervertrieb Personen, und Nina Henschel, Vorstand Krankenversicherung, blicken auf den Markt und geben Tipps für Makler. mehr

Alle Jahre wieder ändern sich zum 1. Januar zahlreiche Regelungen und Gesetze, die für die Finanz- und Versicherungsbranche von Bedeutung sind – so auch 2021. Hier finden Makler einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen. mehr

Unsere Arbeitswelt verändert sich in hohem Tempo. Homeoffice, befristete Verträge, Teilzeitarbeit – das alles wird das Berufsleben nach Ansicht von Arbeitsforschern künftig noch stärker prägen als heute. Das stellt auch Makler und Versicherer vor neue Herausforderungen. Und die PKV. Ein Ausblick. mehr

Seit Oktober 2020 übernehmen gesetzliche Krankenkassen die Kosten für bestimmte Gesundheits-Apps, wenn sie vom Arzt verschrieben wurden. Auch private Versicherer erstatten unter Umständen Ausgaben für Apps oder bieten selbst welche an. Was Makler dazu wissen sollten, lesen Sie hier.mehr

    weitere schlagzeilen