Sponsoring-Vertrag um drei Jahre verlängert Nürnberger Versicherung bleibt „Club“ treu

Auf die nächsten kommenden drei Jahre: Armin Zitzmann, Vorstandsvorsitzender der Nürnberger Versicherung, und Niels Rossow, Vorstand Finanzen und Verwaltung des 1. FC Nürnberg, demonstrieren Einigkeit.
Auf die nächsten kommenden drei Jahre: Armin Zitzmann, Vorstandsvorsitzender der Nürnberger Versicherung, und Niels Rossow, Vorstand Finanzen und Verwaltung des 1. FC Nürnberg, demonstrieren Einigkeit. © Sportfoto Zink / DaMa

Die Nürnberger Versicherung ist seit 2016 Haupt- und Trikotsponsor des Bundesligisten 1. FC Nürnberg – und wird dies auch für die kommenden drei Jahre bleiben, wie der Versicherer mitteilte. Die Verlängerung der Zusammenarbeit soll auch im Falle eines sehr wahrscheinlichen Abstiegs des „Clubs“ gelten.

|  Drucken

„Unsere Vertragsverlängerung ist ein starkes Signal, dass wir hinter dem Verein stehen und auch in bewegten Zeiten ein verlässlicher Partner sind“, erklärte Armin Zitzmann, Vorstandsvorsitzender der Nürnberger Versicherung am Mittwoch im Rahmen eines Pressetermins. „Unser Bekenntnis zum 1. FC Nürnberg ist Zeichen unserer soliden Ausrichtung und soll den Club unterstützen, sportlich erfolgreich zu sein“, so Zitzmann. 

Zukünftig wolle der Versicherer „die generelle Fußballbegeisterung hierzulande noch stärker für das Erleben der Marke nutzen“, heißt es. Unter anderem würden aktuell verschiedene Ansätze zur Förderung des Breiten- und Nachwuchssports und sozialer Projekte geprüft, berichtete die Nürnberger weiter.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen