Schreiben an Riester-Kunden in der Kritik DWS reagiert auf Abmahnung der Verbraucherzentrale

Die DWS-Zentrale in Frankfurt am Main.
Die DWS-Zentrale in Frankfurt am Main. © dpa/picture alliance

Wegen „Irreführung und unzulässiger aggressiver geschäftlicher Handlung“ hat die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg die DWS abgemahnt, die eine entsprechende Unterlassungserklärung abgegeben hat. Allerdings wehrt sich die Fondsgesellschaft gegen einzelne Kritikpunkte an ihren Geschäftspraktiken.

|  Drucken

Hier geht's zum Beitrag unseres Schwestermagazins Das Investment.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen