Ein Mediziner untersucht in Minden die Niere eines Patienten mit einem Ultraschallgerät: Auch das IVFP hat die PKV-Anbieter für das 2019er-Rating auf Herz und Nieren geprüft. © picture alliance / dpa
  • Von Redaktion
  • 18.11.2019 um 03:08
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 02:00 Min

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat die Unternehmensqualität von privaten Krankenversicherern bewertet. 210 Punkte gab es bei 23 Kriterien maximal zu verdienen. Welche Anbieter die Analysten des IVFP überzeugen konnten, lesen Sie hier.

Die VGH in Hannover. Foto: VGH

Provinzial Hannover

Hintergrundinfo: Die „VGH Ver­si­che­run­gen“ ist ein Zu­sam­men­schluss der fol­gen­den An­stal­ten des öf­fent­li­chen Rechts: Land­schaft­li­che Brand­kas­se Han­no­ver und der Pro­vin­zial Le­bens­ver­si­che­rung Han­no­ver. Seit 2001 ka­men die Pro­vin­zial Kran­ken­ver­si­che­rung Han­no­ver und die Pro­vin­zial Pen­sions­kas­se Han­no­ver da­zu.

Note 2019: Exzellent

Note 2018: 1,5

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!