Mit ihren Free-Crossern fahren ein Rentner und eine Rentnerin an den Feldern des Niederrheins vorbei: Sich auch im reiferen Alter noch etwas leisten können, das sollen Privatrenten gewährleisten. © picture alliance/Roland Weihrauch/dpa
  • Von
  • 27.06.2019 um 13:55
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 02:10 Min

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat zum zehnten Mal in Folge private Rentenversicherungen untersucht. 148 Tarife von 53 Anbietern der Kategorien klassisch, Klassik Plus, Index, fondsgebunden mit und ohne Garantien sowie Comfort haben sich die Analysten vorgenommen. Wer dabei gut abschneidet, erfahren Sie hier.

autorAutor

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!