Rentner-Paar in Baden-Württemberg: Für Männer die höchsten Renten © picture alliance / Daniel Kubirski
  • Von Andreas Harms
  • 10.08.2022 um 11:14
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:25 Min

Die „Bild-Zeitung“ hat sich Zahlen von der Deutschen Rentenversicherung liefern lassen. Und die zeigen, wie enorm groß die Schere zwischen Renten für Männer und für Frauen ist.

Die Zeitung „Bild“ hat neue Zahlen der Deutschen Rentenversicherung veröffentlicht. Demnach bekommen männliche Neurentner im Durchschnitt netto 1.203 Euro Altersrente. Neurentnerinnen liegen viel tiefer, nämlich bei 856 Euro Rente. Das ist eine Differenz von 29 Prozent.

Die höchsten Renten bekommen Männer in Baden-Württemberg. Dort sind es im Schnitt 1.327 Euro. Für Frauen indes gibt es im ehemaligen Ost-Berlin am meisten: 976 Euro. Am wenigsten bekommen Frauen im Saarland, nämlich 758 Euro.

Insgesamt hat die Deutsche Rentenversicherung im vergangenen Jahr an 1,4 Millionen Menschen erstmals Altersrenten gezahlt.

autorAutor
Andreas

Andreas Harms

Andreas Harms ist seit Januar 2022 Redakteur bei der Pfefferminzia Medien GmbH.

kommentare
Wilfried Strassnig Versicherungsmakler
Vor 2 Monaten

Die Offizielle Durchschnittsneurente 2021 beträgt € 800,00.
Übernimmt die BILD die Differenz?

Hinterlasse eine Antwort

kommentare
Wilfried Strassnig Versicherungsmakler
Vor 2 Monaten

Die Offizielle Durchschnittsneurente 2021 beträgt € 800,00.
Übernimmt die BILD die Differenz?

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!