© Pfefferminzia
  • Von Karen Schmidt
  • 07.08.2020 um 08:10
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:50 Min

Fonds-Finanz-Chef Norbert Porazik hat stets ein gutes Gespür dafür, was die Vermittler in Deutschland aktuell umtreibt. Was diese bewegte Zeit mit den Vermittlern macht, darüber sprachen wir mit ihm in der neuen Folge unseres Podcasts. Auch dabei: BU-Experte Guido Lehberg betont im Interview, wie wichtig die Aufgabe des Maklers ist, das genaue Tätigkeitsprofil seines Kunden abzufragen.

In dieser Woche widmen wir uns folgenden Themen:

Im Gespräch: Eine aktuelle Studie hat ein Schlaglicht darauf geworfen, wie es eigentlich um die Altersvorsorge von Versicherungsvermittlern bestellt ist – und ob Corona die dort klaffenden Lücken noch größer macht. Darüber sprachen wir mit Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter des Maklerpools Fonds Finanz.

In den News der Woche geht es unter anderem um eine Kündigungswelle, die den Versicherern im zweiten Halbjahr drohen könnte. Und ob das für Versicherungsmakler feine Kundenverhalten des „Research online, purchase offline“ durch Corona in den rein digitalen Kauf von Versicherungsverträgen umschlägt.

In der Kolumne für diese Woche widmet sich Christian Geier, Vorstand FP Finanzpartner, in seinem Produkt-Check dem Tarif „Weitblick“ der Standard Life.

Und in unserem Schwerpunktthema für den Monat August, die Arbeitskraftabsicherung, sprechen wir mit Versicherungsmakler und BU-Experte Guido Lehberg über die wichtige Aufgabe des Maklers, das genaue Tätigkeitsprofil seines Kunden abzufragen.

autorAutorin
Karen

Karen Schmidt

Karen Schmidt ist seit Gründung von Pfefferminzia im Jahr 2013 Chefredakteurin des Mediums.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!