Arbeitskraft (BU/EU)› zur Themenübersicht

Kann Warten von Vorteil sein? Das kostet ein BU-Abschluss mit 20, 25 und 30 Jahren

Versicherungsmakler Tobias Bierl
Versicherungsmakler Tobias Bierl © privat

Mit dem Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) wolle man lieber noch warten, weil das langfristig günstiger sei – das bekommen die Versicherungsmakler Tobias und Stefan Bierl immer mal wieder zu hören. Ist da etwas dran? Die beiden haben das mal anhand der Eintrittsalter 20, 25 und 30 Jahre durchgerechnet. Was dabei herauskam und warum die Ergebnisse gar nicht das wichtigste Argument sind, erfahren Sie hier.

|  Drucken

Hier geht es zum Beitrag.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen