Der ehemalige Chef der Zurich Deutschland, Marcus Nagel, wird Vorsitzender des Beirats von Summitas © picture-alliance | DORIS SPIEKERMANN-KLAAS TSP
  • Von Andreas Harms
  • 24.10.2022 um 17:41
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:50 Min

Ein Finanzdienstleister, ein Investor und ein Versicherer haben ein gemeinsames Tochter-Unternehmen namens Summitas gegründet. Es soll Versicherungsmaklern eine Heimat bieten und neue Möglichkeiten eröffnen. Die ersten Personalien stehen auch schon fest.

Im Sommer gab es erstmal den Plan. Jetzt folgen Taten: Der Finanzdienstleister JDC Group, unter anderem Muttergesellschaft des Maklerpools Jung, DMS & Cie., hat mit dem US-Finanzinvestor Bain Capital und der zu Great-West Lifeco gehörenden Canada Life Irish Holding das Unternehmen Summitas gegründet.

Mehr zum ThemaMehr zum Thema
Das Pfefferminzia-Poesie-Album, Teil 10

„Ich wusste von Versicherungen genau gar nichts“

Maklerpool übernimmt Analysehaus

JDC kauft Morgen & Morgen

Zum 1. Dezember 2022 übernimmt Michael Schliephake (46) als Geschäftsführer (Chief Executive Officer) die Verantwortung für das Projekt. Er kommt von der Allianz Deutschland, wo er zuletzt den Maklervertrieb in der Schaden- und Unfallversicherung leitete. Vorsitzender des Beirats von Summitas wird Marcus Nagel, der bis Anfang 2018 Chef der Zurich Deutschland war und jetzt als Senior-Berater bei Bain Capital Insurance arbeitet.

Summitas hat seinen Sitz in München und ist eine „Konsolidierungsplattform für den deutschen und österreichischen Versicherungsmaklermarkt“, wie es die Beteiligten ausdrücken. Das heißt: Es soll etablierte Versicherungsmakler in Deutschland und Österreich kaufen und anschließend deren langfristiges Wachstum fördern. Es soll Zugang bieten zu Kapital und weiteren Ressourcen, zu Branchen-Know-how und zur Maklerplattform der JDC Group. Durch ein Partnerschaftsmodell können die übernommenen Makler weiter in ihrem Kerngeschäft arbeiten oder aber einen Nachfolger für ihr Unternehmen suchen.

autorAutor
Andreas

Andreas Harms

Andreas Harms ist seit Januar 2022 Redakteur bei der Pfefferminzia Medien GmbH.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!