Ein Besucher steht am 9. Oktober 2021 in den Morgenstunden auf dem Wallberg vor der imposanten Kulisse der Zugspitze, die im Hintergrund in den Himmel ragt. Die Spitze der Lebensversicherer hat im aktuellen DFSI Rating nur ein Unternehmen mit der Gesamtnote „Exzellent“ erklimmen können. © picture alliance/dpa | Peter Kneffel
  • Von Lorenz Klein
  • 22.10.2021 um 12:28
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 04:10 Min

Die Analysten von DFSI Ratings haben auch in diesem Jahr wieder die Substanzkraft, die Produktqualität und die Service von 34 marktrelevanten Lebensversicherern bewertet. Dabei gelang es nur einem Unternehmen, im Gesamtergebnis die Bestnote „Exzellent“ zu erzielen. Hier kommen die Details zum Ranking.

Hanse-Merkur-Zentrale in Hamburg. Foto: Hanse-Merkur

Platz 8 (Vorjahr: 9)

Hanse-Merkur

Gesamt-Note Unternehmensqualität: „Sehr gut“ (1,4)

Note Substanzkraft: „Sehr gut“ (1,1)

Note Produktqualität: „Sehr gut“ (1,4)

Note Service: „Gut“ (2,0)

autorAutor
Lorenz

Lorenz Klein

Lorenz Klein ist seit Oktober 2019 stellvertretender Chefredakteur bei Pfefferminzia. Dem Pfefferminzia-Team gehört er seit Oktober 2016 an.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!