Carsten Maschmeyer zum Fintech-Hype „Nur 10 Prozent werden überleben“

 Carsten Maschmeyer und seine Frau Veronica Ferres.
Carsten Maschmeyer und seine Frau Veronica Ferres. © Getty Images

Harte Worte an eine gehypte Branche: Der frühere AWD-Chef Carsten Maschmeyer glaubt nicht, dass viele deutsche Fintechs überleben werden. Nur 10 Prozent rechnet er gute Chancen aus.

|  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen