Carsten Maschmeyer zum Fintech-Hype „Nur 10 Prozent werden überleben“

 Carsten Maschmeyer und seine Frau Veronica Ferres.
Carsten Maschmeyer und seine Frau Veronica Ferres. © Getty Images

Harte Worte an eine gehypte Branche: Der frühere AWD-Chef Carsten Maschmeyer glaubt nicht, dass viele deutsche Fintechs überleben werden. Nur 10 Prozent rechnet er gute Chancen aus.

|  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen