Filiale der Postbank in München: Neuer Vertriebskanal der Zurich © picture alliance / SvenSimon | FrankHoermann
  • Von Andreas Harms
  • 25.01.2023 um 16:19
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:20 Min

Der Versicherer Zurich streckt seine Fühler weiter in Richtung Banken aus. Jetzt hat er eine bestehende Zusammenarbeit verlängert und um einen sehr aussichtsreichen Vertriebskanal erweitert.

Die Zurich Versicherung Deutschland arbeitet neuerdings mit der Postbank zusammen. Damit erweitert sie sozusagen ihre bestehende Kooperation mit deren Muttergesellschaft, der Deutschen Bank. Und auch die hat sie nun um weitere zehn Jahre verlängert. Das gibt der Versicherer bekannt.

Durch die neue Partnerschaft mit der Postbank erhofft sich die Zurich neuen Zugang zu rund 19 Millionen Kunden. Sie will über den Vertriebskanal private und betriebliche Altersvorsorge, private Sach-, Unfall-, Haftpflicht- und KFZ-Versicherungen sowie das sogenannte Protection-Geschäft anbieten.

autorAutor
Andreas

Andreas Harms

Andreas Harms ist seit Januar 2022 Redakteur bei der Pfefferminzia Medien GmbH.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort