Die Allianz Arena in München: Die Allianz gehört zu den Lebensversicherern, die die Gesamtwertung „hervorragend“ im aktuellen Scoring von Ascore Analyse erhielten. © Claudio Villa / Freier Fotograf / Getty Images
  • Von Juliana Demski
  • 29.10.2019 um 12:47, aktualisiert am 30.10.2019 um 10:20
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 01:00 Min

Auch in diesem Jahr hat sich das Analysehaus Ascore die Lebensversicherungsbranche vorgeknöpft. Nicht die Produkte, sondern die Unternehmen standen dabei im Fokus. In zehn Fällen vergaben die Experten die Spitzenwertung „hervorragend“, drei Anbieter erhielten hingegen nur ein „ausreichend“.

Gleich nach dem Zusammenschluss der beiden Analysehäuser Ascore und Softfair Analyse hat sich die neugegründete Rating-Agentur Ascore Analyse 68 Lebensversicherer vorgenommen. In einem aktuellen Unternehmensscoring wollten die Analysten herausfinden, welche Unternehmen sich besonders stark zeigen. Zehn Mal gab es dabei die Bestwertung „hervorragend“, drei Unternehmen erhielten allerdings nur eine „ausreichende“ Wertung.

Vier Wertungsbereiche waren den Testern besonders wichtig:

  • Erfahrung
  • Sicherheit
  • Erfolg
  • Bestand

Aber auch völlig neue Kennzahlen wie die „modifizierte Nettoverzinsung unter Berücksichtigung von Sondereffekten auf Grund der Zinszusatzreserve“ flossen mit ein. Während im vergangenen Jahr eine bereinigte Nettoverzinsung im Fokus lag, berücksichtigt die neuentwickelte Kennzahl auch weitere Finanzierungsquellen der Zinszusatzreserve beziehungsweise das Risiko- und übrige Ergebnis.

Ebenfalls neu ist die „Eigenmittelquote inklusive ergänzender Eigenmittel“. Hier berücksichtigten die Experten ergänzende Eigenmittel, die der jeweiligen Gesellschaft verfügbar oder einforderbar sind, in der Bilanz jedoch nicht unbedingt ersichtlich sind.

Folgende Lebensversicherer erhielten die Bestnote „hervorragend“:

  • Allianz
  • Alte Leipziger
  • Condor
  • Continentale
  • Europa
  • Hannoversche
  • Ideal
  • LV 1871
  • R+V
  • Stuttgarter

Die meisten anderen Versicherer lagen im guten Mittelfeld. Ein „ausreichend“ hingegen erhielten diese drei Anbieter:

  • Süddeutsche Lebensversicherung
  • Rheinland Lebensversicherung
  • Landlebenshilfe

>>> Hier geht es zu den vollständigen Ergebnissen des Unternehmensscorings

autorautor
Juliana

Juliana Demski

Juliana Demski ist Werksstudentin bei Pfefferminzia und unterstützt die Redaktion in der täglichen Berichterstattung.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!