Ein kleines Mädchen sieht ihrem Vater beim Spielen auf dem Computer zu, während die Mutter die beiden aus dem Hintergrund beobachtet. © dpa/picture alliance
  • Von
  • 22.03.2017 um 10:17
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 01:35 Min

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat Risikolebensversicherungen unter die Lupe genommen und jeweils die besten Tarife für einen Handwerker und einen Angestellten herausgesucht. Welcher Anbieter die Nase jeweils vorne hat, lesen Sie hier.

Top-Tarife der Kategorie Basis für einen rauchenden Angestellten

  • Stuttgarter: Risikoversicherung, Gesamtnote 1,3
  • Alte Leipziger: RiskAL, Gesamtnote 1,3
  • Deutsche Lebensversicherung: Risikolebensversicherung, Gesamtnote 1,3
  • Dialog: Risk-Vario, Gesamtnote 1,3
  • Huk-Coburg: Risikolebensversicherung, Gesamtnote 1,3

Top-Tarife der Kategorie Basis für einen nichtrauchenden Handwerker

  • Alte Leipziger: RiskAL, Gesamtnote 1,2
  • Stuttgarter: Risikoversicherung, Gesamtnote 1,2

Top-Tarife der Kategorie Basis für einen rauchenden Handwerker

  • Alte Leipziger: RiskAL, Gesamtnote 1,2

In der Kategorie Premium konnte die Allianz mit ihrer Risikolebensversicherung Plus für alle Fälle (rauchnder/nichtrauchender Angestellter/Handwerker) den ersten Platz ergattern. Die Gesamtnote lag jeweils bei 1,1.

autorAutor

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!