WWK startet neue Kinderpolice

|  Drucken

Fürs Alter sparen sollte bereits in Kinderschuhen anfangen. Meint zumindest die WWK und bringt ein StarterPaket Kids auf den Markt. Das Produkt besteht aus drei einzeln wählbaren Komponenten, die sich beliebig kombinieren lassen.

Protect Kids soll die Altersvorsorge mit guten Renditechancen und voller Beitragsgarantie aufpeppen. Dafür soll das fondsbasierte iCPPI-Konzept Intelli-Protect sorgen. Ein garantierter hundertprozentiger Rentenfaktor schützt zudem vor unliebsamen Überraschungen. Rechnungszins und Sterbetafeln sind danach für alle Zeit auf dem heutigen Stand festgezurrt. Das gilt auch für nachträgliche Zuzahlungen. Wer's lieber ganz klassisch will, wählt die konventionelle Rentenpolice Classic Kids. Dann gibt es eine laufende Verzinsung.

Lebensrisiken bleiben beim neuen Angebot nicht unberücksichtigt. Ein Baustein ist deshalb auch die Unfallversicherung Lifeconcept Kids. Mit der BioRisk-Option kann zudem in späteren Jahren die Arbeitskraft abgesichert werden. Eine Berufsunfähigkeits-, Grundfähigkeits- oder Erwerbsunfähigkeitsversicherung gibt es dann ohne erneuten Gesundheitscheck.

Pfefferminzia Event-Kalender
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen