Frank Plasberg, Moderator der Sendung „Hart aber Fair“. © Getty Images
  • Von Redaktion
  • 26.04.2016 um 10:10
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:20 Min

Bei der ARD-Sendung Hart aber Fair ging es gestern beim Thema „Heute jung, morgen arm – schuften für eine Mini-Rente?“ hoch her. Politiker und Experten wie Hermann-Josef Tenhagen diskutierten über die drohende Altersarmut im Alter, die Riester-Rente und Arbeiten bis 70. Wir haben die Diskussion für Sie zusammengefasst.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort