Studie Preiswerte Fonds wirken sich positiv auf die Rendite aus

Rentner beim Segeln: Wer sein Geld rechtzeitig und richtig anlegt, kann sich im Alter viele Wünsche erfüllen.
Rentner beim Segeln: Wer sein Geld rechtzeitig und richtig anlegt, kann sich im Alter viele Wünsche erfüllen. © Pixabay

Niedrige Fondskosten können für die Rendite von Investmentfonds eine größere Rolle spielen, als die Anlageklasse oder die Fondskategorie. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung von BB Consulting und dem Petersmann Institut.

|  Drucken

In welchem Verhältnis steht die Wertentwicklung von Investmentfonds zu den Kosten der Produkte? Das wollte unter anderem Unternehmensberater Bernd Baur (BB Consulting) gemeinsam mit dem Petersmann Institut herausfinden. Das Ergebnis: Mit preiswerten Fonds können Anleger hohe Renditen erzielen.

Mehr noch:

Wer Fonds mit unterdurchschnittlichen Kosten bevorzuge, habe deutlich größere Chancen, eine über dem Durchschnitt der Peergroup des Produkts liegende Rendite zu erhalten, so die Studienautoren. Laut Studie spielt es auch keine Rolle, für welche Anlageklasse oder Fondskategorie sich der Anleger im Vorfeld entschieden hat.

„Es ist offensichtlich, dass die Höhe der Kosten, die einem Fonds belastet werden, nicht nur die Wettbewerbsfähigkeit beeinträchtigt, sondern auch die tatsächliche Leistungsfähigkeit des Portfoliomanagements überschattet. Fondsmanager, deren Fondskosten deutlich über dem Durchschnitt lagen, konnten in der Vergangenheit diesen Rucksack über ein aktives Management nicht mehr wettmachen. Darum gilt wie im ganzen Wirtschaftsleben: Der Gewinn eines Investments liegt im Einkauf“, so Bernd Baur.

Um das zu verdeutlichen, haben die Studienautoren ein Beispiel parat:  

Ein weltweit investierter Aktienfonds kostete zwischen Februar 2018 und Februar 2019 für Privatanleger durchschnittlich 1,50 Prozent jährlich, ein ETF 0,31 Prozent. Fonds, die überdurchschnittlich viel gekostet haben, haben laut Studie in der Fünf-Jahres-Betrachtung nur zu einem Anteil von knapp 28 Prozent eine Mehrrendite gegenüber der Peergroup erzielt. Fonds mit unterdurchschnittlichen Kosten hingegen haben zu fast 85 Prozent abgesahnt. 

Und weiter: Während je nach Anlageperiode nur 30 bis 40 Prozent der teureren Aktien-Fonds laut Studie eine über dem Durchschnitt liegende Performance erzielen konnten, waren es bei den kostengünstigeren Fonds zwischen 66 und 85 Prozent. Das bedeute also fast doppelt soviel Rendite.

Webinar: Inflation
Werbung

Sterne

Wie kann ein Berater mit der Inflation umgehen und den Kunden über den Unterschied von individueller, gefühlter und offizieller Inflation aufklären. Was ist zu beachten?

Die Teilnahme an dem einstündigen Webinar ist kostenlos und wird als IDD-konforme Weiterbildungszeit gewertet.

Am Montag, 3. Juni 2019, um 10 Uhr. Jetzt kostenlos anmelden!

Ausbildung zum Investmentspezialisten
Werbung

Sterne

Ausbildung zum Investmentspezialisten!
Die Zeiten der hohen Zinsen sind vorbei. Die Beratung hat sich stark geändert. Fundiertes Investment-Know-how ist heute unabdingbar.

Die dreitägige Ausbildung ist kostenfrei. Die Plätze sind begrenzt. Sie erhalten ein IDD-konformes Weiterbildungszertifikat. Interessiert? Dann registrieren Sie sich hier!

Ausbildung zum Ruhestandsplaner
Werbung

Sterne

Ausbildung zum Ruhestandsplaner!
Die Zukunft verlangt vom Berater über den Tellerrand hinauszublicken. Erben & Schenken, Vollmachten, dynamische Rentenlücke ... das sind alles Themen, die zu einer guten Ruhestandsplanung gehören.

Melden Sie sich jetzt hier für die dreitägige, kostenfreie Ausbildung an. Die Plätze sind stark limitiert. Als Teilnehmer haben Sie Anspruch auf ein IDD-konformes Weiterbildungszertifikat.

Vertriebs-Kompendium
Werbung

Sterne

Das „Vertriebs-Kompendium“ der Helvetia bietet wichtige Daten und Kennzahlen aus dem Finanz- und Versicherungsbereich. Darin enthalten ist zudem ein Prüfschema zur Krankenversicherung im Alter und die Ertragsoptimierung der Rente.

Sie möchten ein Exemplar von dem Vertriebs-Kompendium erhalten? Dann klicken Sie hier.

Ihr Download-Center
Werbung

Sterne

Quelle: Panthermedia

Je nach Alter und Lebenssituation haben die Menschen unterschiedliche Bedürfnisse an ihre Altersvorsorge. Deshalb soll die finanzielle Vorsorge für das Alter möglichst flexibel sein.

Erfahren Sie in den Dokumenten im Download-Center mehr über die Vorteile von Fondspolicen:

Tool Fonds versus Fondsgebundene Lebensversicherung

Broschüre 7 Beratungsfehler

Broschüre 7 Ertragsoptimierungen