PräventionPrävention

Viele Menschen in Deutschland gehen nicht regelmäßig zu Krebsvorsorgeuntersuchungen. Das hat eine aktuelle Auswertung des Wissenschaftlichen Instituts der AOK ergeben. Besonders während der Pandemie ließen viele Bundesbürger diese Termine sausen. mehr

Präventionsleistungen in Tarifen der privaten Krankenversicherung kommen bei Versicherungsvermittlern gut an. Das zeigt eine aktuelle Umfrage unter Pfefferminzia-Lesern. Weitere Ergebnisse lesen Sie hier. mehr

Sowohl zu wenig Bewegung als auch zu viel Stress, beziehungsweise kein guter Umgang damit, sind Folgen der Corona-Pandemie, die unsere Gesundheit bedrohen. Das zeigt eine repräsentative Befragung der DKV gemeinsam mit der Deutschen Sporthochschule Köln. mehr

Der R+V-Vorstandsvorsitzende Norbert Rollinger hatte jüngst in einem Interview laut darüber nachgedacht, Menschen, die sich nicht gegen das Coronavirus impfen lassen wollen, könnten in der Krankenversicherung höhere Beiträge bezahlen. Aus Sicht des Gesundheitsexperten Joachim Haid gibt es bessere Möglichkeiten, als solche Sanktionen. mehr

Viele Menschen haben jahrelang keinerlei Allergien – doch dann, ganz plötzlich, treten Symptome auf. In der neuen Folge „Pfefferminzia fragt, Experten antworten“ erklärt Ihnen Gesundheitsexperte Joachim Haid, warum das passieren kann. mehr

Zuckerhaltige Nahrungsmittel erhöhen die Kariesgefahr. Deshalb sind ordentliches Zähneputzen und eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung in der Praxis vor Ort unverzichtbar. So weit, so bekannt – doch es gibt noch viel mehr Aspekte, die für für eine sorgfältige Dentalhygiene sprechen. Hier erfahren Sie mehr. mehr

Rückenschmerzen haben sich hierzulande zu einem Volksleiden entwickelt. Vor allem einseitige Belastungen, wie Sitzen oder Stehen während der Arbeit, können die Beschwerden verursachen. Doch neben diesen offensichtlichen Ursachen, können sich auch Entzündungen im Darm auf den Rücken auswirken. Hier kommen die Hintergründe. mehr

Sommer, Urlaub, heiße Temperaturen – da kann man schnell dehydrieren. Dabei ist ausreichend zu trinken nicht nur jetzt für unseren Körper wichtig. Welche gesundheitliche Bedeutung Wasser hat und welcher Zusammenhang beispielsweise zwischen Flüssigkeitsmangel und Demenz besteht, lesen Sie hier. mehr

Eine Zeitlang auf Nahrung zu verzichten, hört sich nach Diät an. Doch Fasten ist keine Diät. Nicht das Abnehmen steht im Fokus, sondern das Aktivieren der Selbstreinigungskräfte des Körpers. Denn der zeitweilige Nahrungsverzicht zeigt viele gesundheitliche Effekte. Worauf Anfänger achten sollten, erfahren Sie hier. mehr

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!