Porträts und Persönlichkeiten Personalien der Woche

Die Nürnberger begrüßt ein neues Vorstandsmitglied, HDI hat einen neuen Leiter für den regionalen Maklervertrieb und beim Insurtech Mass Up sowie bei der Baloise Gruppe verabschieden sich Vorstandsmitglieder. Mehr dazu hier.

|  Drucken
Neues Vorstandsmitglied bei der Nürnberger

Durch die Digitalisierung ändern sich die Ansprüche der Kunden an ihren Versicherer. Darauf reagiert nun auch die Nürnberger, indem sie den Vorstandsbereich Informatik und Betriebsorganisation neu geschaffen hat. Verantwortet wird er von Martin Seibold.

Seit dem 1. November hat Seibold dieses Amt inne. Zuvor war er bei der Allianz für die digitale Transformation zuständig.





Maklervertrieb von HDI bekommt neuen Leiter

Thomas Lüer wird zum 1. Januar 2017 die Leitung des Bereiches „Regionaler Maklervertrieb“ bei HDI übernehmen. Oliver-Alexander Elter, bisheriger Leiter des Maklervertriebs, wird ihm dabei zur Seite stehen.

Lüer ist seit dem 1. Oktober 2016 bei HDI und war vorher bei Axa Deutschland und der Baloise für den Versicherungsvertrieb zuständig. Zuletzt war er Leiter der Lebensversicherung bei der LVM.



Mass Up Co-Gründer widmet sich neuen Aufgaben


Dominik Groenen, Mitgründer des Startups Mass Up, ist seit dem 1. November nicht mehr operativ für das Unternehmen tätig. Im September 2015 gründete er gemeinsam mit Fabian Fischer und Assorted Minds das Versicherungs-Startup. Seine Aufgaben lagen im Vertrieb des Unternehmens.

Nun übernehmen Tobias Haff, seit Juli 2016 Geschäftsführer Betrieb, und Fabian Fischer, Geschäftsführer bei Mass Up, seine Aufgaben. Dominik Groenen bleibt dem Start-up trotzdem als Gesellschafter verbunden.

Vorstandsmitglied verlässt Basler-Versicherungen 

Kay Bölke, Mitglied des Vorstands der Basler Sachversicherungs-Aktiengesellschaft sowie der Basler Lebensversicherungs-AG, verlässt die Baloise Gruppe auf eigenen Wunsch.

Einen Nachfolger nannte das Unternehmen noch nicht.
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen