Stefanie Schlick (links) hört als Dialog-Vorständin auf, Gisa Kimmerle übernimmt die Leitung des Cyber-Bereichs bei Hiscox. © Dialog/Hiscox
  • Von Karen Schmidt
  • 26.10.2021 um 16:27
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:50 Min

Stefanie Schlick hört als Leiterin des Maklergeschäfts der Dialog Leben und Dialog Versicherung auf. Ein Nachfolger steht bereits fest. Und bei Hiscox bekommt die Cyber-Sparte eine neue Chefin.

Neuer Leiter des Maklergeschäfts bei Dialog

Florian Sallmann (46) übernimmt ab sofort die Verantwortung für das Maklergeschäft der Dialog Leben und Dialog Versicherung. In dieser Funktion berichtet er an den Chief Business Officer Digital und Unabhängige Vertriebe, Benedikt Kalteier.

Sallmann folgt auf Dialog-Vorständin Stefanie Schlick, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt und sich neuen beruflichen Herausforderungen außerhalb der Generali widmen will.

Der 46-Jährige soll das Wachstum in den Bereichen Biometrie und betriebliche Altersversorgung (bAV) im Leben-Geschäft ausbauen und die Profitabilität des Komposit-Bestands im Broker-Geschäft weiter steigern. Einen besonderen Schwerpunkt wird Sallmann auch auf die Online-Broker-Initiativen legen.

Mehr zum ThemaMehr zum Thema
Porträts und Persönlichkeiten

Personalien der Woche

Drei neue Geschäftsbereiche

Fonds Finanz baut Führungsebene aus

Hiscox mit neuer Cyber-Chefin

Gisa Kimmerle wird ab dem 1. November neue Cyber-Produkt-Leiterin bei Hiscox Deutschland. Sie verantwortet damit den Bereich der Hiscox Cyber-Versicherungslösung „Cyber Clear“ für Geschäftskunden, entwickelt das Cyber-Wording kontinuierlich weiter und beschäftigt sich mit der Risikobewertung von Unternehmen sowie dem Pricing.

Die 32-Jährige folgt in ihrer neuen Position auf Ole Sieverding, der Hiscox verlassen hat, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen.

Seit Oktober 2018 ist Gisa Kimmerle bei Hiscox tätig. Hier hat sie sich als Sales und Development Underwriter ebenfalls intensiv mit dem Thema Cyber auseinandergesetzt und unter anderem eines der größten Cyber-Maklerhäuser Deutschlands betreut.

 

autorAutorin
Karen

Karen Schmidt

Karen Schmidt ist seit Gründung von Pfefferminzia im Jahr 2013 Chefredakteurin des Mediums.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!